BäderWellness

Qualität zum Wohlfühlen

Ralf Roßo GmbH & Co KG - Qualität zum Wohlfühlen

 

Home   |   Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

 

 

 

|   UNTERNEHMEN   |   BÄDER   |   WELLNESS   |   HEIZUNG   |   REFERENZEN   |   SPONSORING   |   LINKS

 

AKTUELLES


Aus alt mach neu
lesen Sie mehr
 


So wird Ihr Zuhause zur Wohlfühl-Oase
lesen Sie mehr
 


Der Experten-Tipp von Ralf Roßolesen Sie mehr
 


Steuerbonus auf Handwerkerleistungenlesen Sie mehr
 


Stellenangebote:

Seit 1995 bieten wir bei der Ralf Roßo GmbH & Co KG unseren Kunden kompromisslose Qualität im Bereich Bäder, Wellness und Heizung am Standort Korschenbroich. Wir arbeiten auch im Bereich regenerativer Anlagen, u.a. Solarthermie und Wärmepumpen.

Zur Verstärkung unseres kompetenten Teams suchen wir eine/n

Gas- und Wasserinstallateur/ in oder Heizungsbauer/ in oder Anlagenmechaniker/ in  (m/w)

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als Gas- und Wasserinstallateur oder Heizungsbauer oder Anlagenmechaniker, vorzugsweise im Neubaubereich. Sie haben ein hohes Engagement und zeichnen sich durch eine sehr sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Wir setzen auf Qualität und erwarten dies auch von unseren Mitarbeitern.

Sie sind zuverlässig, engagiert, flexibel, belastbar und teamfähig und haben ein fundiertes Fachwissen. Sie sind Neuerungen aufgeschlossen und arbeiten auch gerne mit hochwertigen Materialien. Sie arbeiten selbstständig, konzentriert und effizient.

Wir arbeiten viel für Bauträger und Architekten sowie Privatkunden im Neubau- oder Sanierungsbereich.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. das Verlegen von Abwasserrohren, Wasserleitungen und Gasleitungen, die Montage von sanitären Einrichtungsgegenständen, die Installation von Heizung-, Klima- und Lüftungsanlagen, sowie regenerative Anlagen (u. a. Solar, Wärmepumpen) die Montage von Heizkörpern und Fußbodenheizungen.

Der Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich.

Wir bieten ein gutes Betriebsklima, eine leistungsgerechte Bezahlung und ein interessantes, wie abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld.

Über Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich Martin Fimmers, Ralf Roßo GmbH & Co KG,
Friedrich-Ebert-Straße 19 B in 41352 Korschenbroich.

 


Zur Verstärkung unseres kompetenten Teams suchen wir eine/n

Anlagenmechaniker/ in für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik (m/w)

Sie haben nach Ihrer Ausbildung als Anlagenmechaniker/ in bereits Berufserfahrung gesammelt, vorzugsweise im Neubaubereich. Sie haben ein hohes Engagement und zeichnen sich durch eine sehr sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Wir setzen auf Qualität und erwarten dies auch von unseren Mitarbeitern.
 
Sie sind zuverlässig, engagiert, flexibel, belastbar und teamfähig und verfügen über gute Grundkenntnisse. Sie sind Neuerungen aufgeschlossen und arbeiten auch gerne mit hochwertigen Materialien. Sie arbeiten selbstständig, konzentriert und effizient. Wir arbeiten viel für Bauträger und Architekten, sowie Privatkunden im Neubau- oder Sanierungsbereich. Zu Ihren Aufgaben gehören u. a. das Verlegen von Abwasserrohren, Wasserleitungen und Gasleitungen, die Montage von sanitären Einrichtungsgegenständen, die Installation von Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen sowie die Montage von Heizkörpern und Fußbodenheizungen.
 
Wir bieten ein gutes Betriebsklima, eine leistungsgerechte Bezahlung und ein interessantes, wie abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Über Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich Martin Fimmers, Ralf Roßo GmbH & Co KG, Friedrich-Ebert-Straße 19 B in 41352 Korschenbroich.
 

 

Gastronom Hans-Ludwig Hoffmann und NVV-Mitarbeiter Franz-Josef Lenzen präsentieren die bivalente Wärmepumpe.

Rittergut heizt bivalent

Auf dem Rittergut Wildenrath realisierte die NEW Energie erstmals eine bivalente Wärmepumpe. Das benötigte Wasser kommt aus dem benachbarten Braunkohle-Tagebau.

Ein 800 Jahre altes Rittergut effizient zu beheizen, verlangt viel Augenmaß und Experten- wissen. Vor allem dann, wenn das historische Gebäude erhalten werden soll.

Die NEW Energie Wildenrath: eine bivalente Sole/Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit der bestehenden Erdgas-Kesselanlage. Die wird allerdings nur noch dann eingesetzt, wenn bei tiefen Außentemperaturen die Wärmepumpe den Wärmebedarf nicht allein decken kann.
„Die Wärmepumpe übernimmt die Grundversorgung, der Gaskessel dient lediglich als Spitzenlastkessel in Reserve“, erklärt NEW-Energieberater Franz-Josef Lenzen.

Spart Energie und CO2

Das Rittergut Wildenrath ist auf Pfählen gebaut. Nichts Besonderes in Sumpfgebieten, allerdings erreichen die Pfähle nur dann eine hohe Lebensdauer, wenn sie genügend Feuchtigkeit bekommen.

„Dafür sorgt beim Rittergut Wildenrath RWE Power.
Der Graben rund um das Rittergut wird mit konstant zwölf Grad warmem Wasser aus dem benachbarten Braunkohle-Tagebau Garzweiler gespeist“, erklärt Franz-Josef Lenzen von der NEW Energie.
Das Wasser aus dem Tagebau wird zusätzlich für die Wärmepumpe benutzt, mit der Inhaber Hans-Ludwig Hoffmann das Haupt- und Nebengebäude sowie die Gastronomie beheizen kann. Von der Wärmepumpe fließt das Wasser in die Niers und später über Leitungen in die Sumpflandschaften des Gebietes Schwalm-Nette. Die Temperatur liegt dann noch bei sieben Grad Celsius. Zusätzlich zu dieser umweltfreundlichen Lösung, das Wasser des Tagebaus zu nutzen, spart die neue Wärmepumpe im Vergleich zur alten Kesselanlage circa 100000 Kilowattstunden Erdgas und 15,5 Tonnen CO2 ein, trägt also aktiv zum Klimaschutz bei.

Quelle Energie & Business Ausgabe 2010 |03

 

Ralf Roßo GmbH & Co KG   |   Friedrich-Ebert-Str. 19B  |  41352 Korschenbroich   |   Telefon: 0 21 61 – 277 66 0   |   info@rossogmbh.de